Glückwünsche zum Feiertag

Impressum


Das Vesakh- oder Wesak-Fest ist das wichtigste Fest im Theravada-Buddhismus.

Vor allem in Sri Lanka, Burma und Thailand wird gefeiert. Das Fest erinnert an die wichtigsten Stationen Buddhas. Im südlichen Buddhismus (Hinayana und Theravada) wird an diesem Tag der Geburt, der Erleuchtung und der "Verlöschung" Buddhas gedacht.

 

 





 

 

Der Buddhismus




Empfehlungen zum Weiterstöbern:

REMID (Hg.): Religionen feiern, 1997

Hesse, Hermann: Siddhartha. Eine indische Dichtung
"Siddhartha [...] ist die Legende von der Selbstbefreiung eines jungen Menschen aus den familiären und gesellschaftlichen Konventionen zu einem eigenständigen Leben, ein Buch über die Erkenntnis, daß Bewußtsein nicht überlieferbar ist durch Lehren, sondern nur durch eigene Erfahrung erworben werden kann. In diesem Text sucht Hesse zu ergründen, "was allen Konfessionen und allen menschlichen Formen der Frömmigkeit gemeinsam ist, was über allen nationalen Verschiedenheiten steht, was von jeder Rasse und von jedem Einzelnen geglaubt werden kann" (Quelle: www.suhrkamp.de).

Einführung in den Buddhismus

Online-Lexikon des Buddhismus

Informationsplattform Religion

Große Quizsammlung

Küng, Hans (2001): Spurensuche. Die Weltreligionen auf dem Weg, Teil 1 (auch als Buch und Computer-CD zu bekommen)

Bertolucci, Bernado (Regie): Little Buddha, 1993, Länge: 140 min Ein Film mit Keanu Reeves und Chris Isaak.