Glückwünsche zum Feiertag

Impressum


Das Opferfest beginnt am 10. Tag im islamischen Monat "Dhu`l-Hidjdja",

dem letzten Monat im islamischen Jahr, und dauert 3, bei türkischen Muslimen auch 4 Tage. Es bildet den Höhepunkt der großen Wallfahrt nach Mekka, dem Hadjdj (auch Hadjj, Hadsch), die jeder Muslim, der körperlich und finanziell dazu in der Lage ist, zumindest einmal in seinem Leben unternehmen soll.

 

 




Das Zuckerfest, auch Fest des Fastenbrechens genannt, stellt den Abschluss des Fastenmonats Ramadan dar. Da diese beiden Festlichkeiten in ihrer Bedeutung in Zusammenhang zu sehen sind, finden wir es wichtig, uns zuerst mit dem Ramadan zu beschäftigen




 

 

Der Islam






Heute ist der Islam mit ca. 1,19 Milliarden Anhängern (siehe: Brockhaus Enzyklopädie, 2005) nach dem Christentum die zweitgrößte Religion der Welt. Die Hauptrichtungen gliedern sich in Sunniten, die die Mehrzahl der Muslime in der Welt stellen (ca. 90%), und Schiiten (siehe: LexiRom Edition 2000). Daneben existiert eine Vielzahl an kleineren Gemeinschaften (z.B. Aleviten, Ahmadija, Sufi-Gemeinschaften). Die meisten Anhänger hat der Islam im Nahen und Mittleren Osten sowie in Nord- und Westafrika, aber man findet überall auf der Welt Muslime. In Deutschland leben etwa 3,3 Millionen Moslems (siehe: www.remid.de).


Empfehlungen zum Weiterstöbern: REMID (Hg.): Religionen feiern, 1997

Brockhaus Enzyklopädie, 2005

Schmitt, Eric-Emmanuel: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran, 2003 "Manchmal klaut Moses, der in Paris lebt, Konserven im Laden von Monsieur Ibrahim und glaubt, daß dieser nichts merkt. Doch der hat den jüdischen Jungen schon längst durchschaut. Denn Monsieur Ibrahim, der für alle nur "der Araber an der Ecke" ist, sieht mehr als andere. Er ist ein verschmitzter Weiser, der viele Geheimnisse kennt - auch die des Glücks und des Lächelns" (Quelle: www.fischerverlage.de).

Religionswissenschaftlicher Medien- und Informationsdienst e. V. - REMID

Küng, Hans (2001): Spurensuche. Die Weltreligionen auf dem Weg, Teil 2 (auch als Buch und Computer-CD zu bekommen)