Zurück

Transnationale Qualifizierungsprojekte ...

18.09.2006 um 09:57

Im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) bereitet das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) zur Zeit ein aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördertes Programm „Transnationale Qualifizierungsprojekte und Maßnahmen zur Förderung der Aufnahme einer Beschäftigung – Grenzüberschreitende Qualifizierung für junge Arbeitssuchende und Arbeitslosigkeit bedrohte junge Menschen“ vor.

kategorie1 http://www.dfjw.org weitere Infos dazu Zur Vorstellung des Programms und Information über Beteiligungsmöglichkeiten sind bundesweit interessierte Bildungsträger im Bereich der beruflichen Eingliederung und Qualifizierung junger Menschen eingeladen. Wir veröffentlichen nachfolgend den Text der Einladung:


Einladung zur Teilnahme an Regionalkonferenzen des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) zum Austausch im Bereich der beruflichen Bildung

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) möchte durch gezielte Regionalaktionen, die im Oktober 2006 in der gesamten Bundesrepublik stattfinden, neue Partner für den deutsch-französischen und den internationalen Austausch im Bereich der beruflichen Bildung gewinnen. Unser Ziel ist es, diesen wichtigen Bereich unserer Arbeit zu erweitern und neue Maßnahmen anzustoßen. Wir laden Sie als Bildungsträger sehr herzlich ein, sich über die Förderung des DFJW und die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit uns zu informieren.

Um in der globalisierten Berufswelt einen Arbeitsplatz zu erlangen, wird es immer wichtiger, frühzeitig internationale und interkulturelle Erfahrungen, Fertigkeiten und Kenntnisse zu erwerben. Deutschland und Frankreich sind weltweit die intensivsten Wirtschaftspartner, nicht nur gemessen am anteiligen Außenhandel, sondern auch bezogen auf die wirtschaftlichen Verflechtungen. Dieses Zusammengehen beider Länder trägt zum Wohlstand ihrer Bürger entscheidend bei. Das DFJW möchte, dass diese Beziehungen auch in den nächsten Jahrzehnten weiterhin bestehen. Daher fördern wir seit vielen Jahren den Austausch zwischen jungen deutschen und französischen Auszubildenden, erleichtern den internationalen Berufseinstieg und veranstalten Begegnungen und gemeinsame Lerneinheiten von Jugendlichen, die sich in Maßnahmen der beruflichen Qualifizierung befinden.

Wir vergeben ebenfalls Stipendien für Praktika während und im Anschluss an die berufliche Erstausbildung, fördern vorbereitende Sprachkurse und bieten Fortbildungen u.a. für Berufsschullehrer und Ausbilder an. All diese Maßnahmen wurden auf der Verwaltungsratssitzung vom 22. Mai 2006 begrüßt. Wir wurden ermuntert, sie zu erweitern.

Auf den geplanten Konferenzen werden wir Ihnen ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördertes Projekt vorstellen und Sie zur Beteiligung einladen. Dieses vom DFJW durchgeführte ESF-Programm trägt den Titel: „Transnationale Qualifizierungsprojekte und Maßnahmen zur Förderung der Aufnahme einer Beschäftigung – Grenzüberschreitende Qualifizierung für junge Arbeitssuchende und Arbeitslosigkeit bedrohte junge Menschen“.

Dieses Programm sieht eine regionale Bildungsmaßnahme in Verbindung mit einem mindestens achtwöchigen Aufenthalt in Frankreich vor. Dieser setzt sich zusammen aus einem berufsorientierten Sprachkurs (mit EDV-Einführung und Praktikumsvorbereitung) und einem Praktikum in einem französischen Betrieb.

Es werden 8 Regionalkonferenzen veranstaltet. Anmeldeschluss ist der 22. September 2006.
Die Regionalkonferenzen dauern jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr und finden wie folgt statt:

Mittwoch, 4.10.
Leipzig
Europäische Wirtschafts- und Sprachenakademie (EWS)
Nikolaistraße 10 – „Strohsack“
04109 Leipzig
Fon: 0341.9 80 34 32
Anmeldung

Freitag, 6.10.
Braunschweig
VHS Braunschweig
Alte Waage 15
38100 Braunschweig
Fon: 0531.24120
Anmeldebogen

Montag, 9.10.
Rostock
Hanseatische Weiterbildungs- und Beschäftigungsgemeinschaft Rostock GmbH
An der Jägerbäk 3
18069 Rostock
Fon: 0381.80 70 700
Anmeldung

Dienstag, 10.10.
Hamburg
Arbeit und Leben DGB/VHS Hamburg e.V.
c/o Staatliche Gewerbeschule G 15 für Fertigungs- und Flugzeugtechnik
Brekelbaums Park 10
20537 Hamburg
Fon: 040.28 40 16 - 0
Anmeldung

Montag, 16.10.
Köln
VHS Köln in Bezirksrathaus Lindenthal
Aachener Str. 220
50931 Köln
Anmeldung

Dienstag, 17.10.
Frankfurt/Main
Europaservice der Bundesagentur für Arbeit Frankfurt
Emil-von-Behring-Str. 10
60439 Frankfurt/Main
Fon: 069.59 768 – 331
Anmeldung

Donnerstag, 19.10.
Nürnberg
Europaservice der Bundesagentur für Arbeit Nürnberg
Richard-Wagner-Platz 5
90443 Nürnberg
Fon: 0911.529 – 4410
Anmeldung

Freitag, 20.10.
Stuttgart
Europaservice der Bundesagentur für Arbeit Stuttgart
Hölderlinstraße 36
70174 Stuttgart
Fon: 0711.941 – 22 23
Anmeldung


Parse error: syntax error, unexpected ',', expecting ')' in /var/www/htdocs/via/projekte/eac/Mini-CMS/config/config1.php on line 8